Demo

18Postengel schwer unterwegs

 

 

 


Abraham ist heute mit „viel Emotionen“, wobei wir ab Freitag noch mehr erwarten können, wie er meint. Der Grund der heutigen freudigen bis nervösen Spannung ist folgender.              Der Brief ans Christkind, das nach wie vor für ihn genauso existiert, wie es halt ist, dieser Brief hat heuer Verspätung. „Schulstress“ ist der angegebene Grund. Und nun ist der Brief per Computer ganz modern geschrieben und heuer hängt der Brief in seinem Zimmer am bereits aufgestellten Christbaum. Grund für Indoor-Brief: „Man kann ja nie wissen, ob der draussen nicht doch noch geklaut wird oder ob unsere Jacky ihn frisst. So bleibt in dieser Nacht das Fenster auf. Abri sinniert noch über die Unmengen von Flugengeln nach, die derzeit so durch die Gegend fliegen. Kurz vor dem Einschlafen fährt Abri nochmal aus dem Bett hoch und besteht darauf, dass der Postengel noch einen Snack für den Rückweg zum Himmel serviert bekommt. So werden unter dem Baum ein paar frisch gebackene Weihnachtsplätzle hingestellt. Ob der Engel den Brief mitnimmt und er mit dem Snack einverstanden ist?  Auch dies wird noch eingehend diskutiert. So hoffen wir, dass der Brief nun im Himmel ist.

18 dezember 2018