Demo

Informationen zur Arbeit von Schwester Christina

 

r 17 edit2Sie ist bestrebt,
 
Opfer der im Land weit verbreiteten Blutrache zu betreuen. Vor allem Kinder sind häufig traumatisiert von Tötungshandlungen anderer oder gar vom Verlust ihrer unmittelbaren Angehörigen.
 
Kranken bzw. schwer verletzten Menschen eine medizinische Grundversorgung zu bieten, dass sie ihr oft sehr schweres Leid bzw. ihre Verletzung überleben und besser ertragen können, vor allem vor dem Hintergrund, dass im öffentlichen Krankenhaus eine Behandlung nur erfolgt, wenn entsprechende finanzielle Vorausleistungen erbracht werden, wozu kaum jemand in der Lage ist.
 
Im Armenviertel eine gewisse Grundstruktur zu erstellen. Sie hat vor kurzem dort eine Müllabfuhr eingerichtet, Straßen- und Namensverzeichnisse erstellen lassen und sogar eine Straße gebaut. So haben einige Männer eine Beschäftigung gefunden, was bei einer Arbeitslosigkeit von 90 % nicht einfach ist.
 
Kindern und Jugendlichen in Form von Gruppenstunden einerseits die Möglichkeit zu geben, sich für einige Stunden in warmen, trockenen Räumen aufzuhalten, und ihnen zum anderen auch Geborgenheit und menschliche Werte zu vermitteln.

 

r 31

 

r 36

 

r 39

 

Sie wollen uns helfen?

Sie wollen uns mit einer Geld- oder Sachspende helfen oder eine Patenschaft übernehmen? 

Geldspende

Von Deutschland aus:    
 
Spendenkonto    
Förderverein Sr. M. Christina Färber

Raiba Donauwörth
Spendenkonto-Nr.: 4006421601
BLZ: 722 90 100
IBAN: DE26 7229 0100 4006 4216 01
BIC GENODEF1DON

Von der Schweiz aus:
 
Spendenkonto Spirituelle Weggemeinschaft
Christine Färber, Albanien
 
Raiffeisen Alpn.-Kerns-Sarnen
6055 Alpnach-Dorf
Konto Nr.: 1573167
Spirituelle Weggemeinschaft, Kehrsiten
BLZ: 81232
IBAN CH07 8123 2000 0015 7316 7

(Spendenquittung kann ausgestellt werden)

 
Sachspende
 
in Form von gut erhaltenen Kleidungsstücken, Schuhen, Matratzen und Betten, die bei Bedarf angefordert werden.

Übernahme einer Patenschaft

für ein Kind, das in ärmsten Verhältnissen lebt und von Dingen träumt, die wir als Selbstverständlichkeit betrachten.

Nähere Auskünfte erteilen die Mitglieder der Vorstandschaft.

(Vorstandschaft: siehe Impressum)

Die Beitrittserklärung können Sie hier als Formular herunterladen. Da wir momentan über keine verschlüsselte Internetverbindung verfügen, bitten wir Sie, diese per Post an die folgende Adresse zu schicken:

Josef Baur, Konrad-Adenauer-Ring 11, 86609 Donauwörth


Beitrittserklärung als PDF-Datei (Größe ca. 30 Kbyte)

 

DruckenE-Mail