Demo

20Noch ist die Krippe leer

 

 

 

Noch ist die Krippe leer

Oder vielleicht doch nicht! Heute wurde in unserer Kapelle mit viel Sehnsucht und Liebe das göttliche Kind förmlich in die leere Krippe gesenkt. Oder aus ihr gehoben und in jedes Herz hineingenommen! „Meine Schüler“ waren zur Adventsfeier eingeladen. „Meine Schüler“ sind mir ans Herz gewachsen. Es sind 15 Erwachsene, die voll motiviert den einjährigen Kurs für Krankenpflege mit mir machen. Da sind einige Mütter, zwei junge Männer, einige Klosterschwestern – im Alter völlig unterschiedlich von eben 20 bis kurz vor 60. Die Gruppe hat eine tolle Dynamik entwickelt und es macht mir ganz viel Freude, mit diesen Menschen ein Stückweit die häusliche Pflege vorzubereiten. Heute waren sie zur Adventsfeier ins Klösterle geladen. Zuerst waren wir in der Kapelle. Die geplante Zeit dort war eigentlich nicht mehr als 30 Minuten, aber wir waren eine volle Stunde. Die gefüllte Stille, der Friede, die Feierlichkeit gab uns allen ein wenig die Ahnung der Heiligen Nacht von damals. Einige weinten einfach. Eine Teilnehmerin sagte, sie wolle eine Woche hierbleiben. Sie war jahrelang nicht mehr in einer Kirche gewesen.

Dann war eine kleine Kaffeerunde im Saal. Als die TeilnehmerInnen im Saal standen, setzte sich niemand von ihnen hin. Als ich sie aufforderte, sich doch zu setzen, meinten einige spontan: Oh, diesen so schön gedeckten Tisch können wir nicht zerstören. Uns genügt schon, dass wir so etwas Schönes gesehen haben. Dann setzten sie sich doch. Miriam hatte noch wunderbare Weihnachtsplätzle gebacken und einen Obstsalat gezaubert. Als Erinnerung an das Lied: „Es ist ein Ros entsprungen“ hatte ich noch für jede(n) eine Rose hergerichtet. Es war einfach eine schöne Feier. Und ich freue mich schon auf die weiteren Unterrichtsstunden mit diesen tollen Leuten.

20 dezember 2023 

 

Aktuelles

  • 1

Über uns

  • Informationen zur Arbeit von Schwester Christina   Sie ist bestrebt, Opfer der im Land weit verbreiteten Blutrache zu betreuen. Vor allem weiter lesen
  • Sie wollen uns helfen? Sie wollen uns mit einer Geld- oder Sachspende helfen oder eine Patenschaft übernehmen?  In der PDF-Datei weiter lesen
  • 1

Webseite durchsuchen

Wer ist online?

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.