Demo

Grüß Gott zum

Abenteuer mit Gott in Albanien -
in einem ganz  lebendigen Kloster


Sie können hier ein bisschen reingucken, wer wir sind, wie wir  leben und was wir hier im  Armenhaus Europas so machen und erleben.


Wir sind: die Schwestern  Michaela und Christina aus der Spirituellen Weggemeinschaft, mit Abraham, Antonio als ständige Bewohner des Klosters zur Mutter der Barmherzigkeit, dazu noch  Katz und Hund.


Diesen Namen haben wir für unser kleines  Klösterle gewählt, da wir überzeugt sind, dass wir unter dem Schutz der Mutter der Barmherzigkeit hier unter den Armen unser Leben mit Gott und den Menschen jeden Tag neu und gut und schön buchstabieren können.


Und wir sind hier verbunden mit vielen Bekannten und Freunden aus der Heimat und dürfen so eine sehr große und wunderbare Solidarität erfahren.

 

kloster r

 

Aktuelles

  • Klagelieder

    Klagelieder Liebe Schwestern und Brüder in der Heimat. Der Januar ist fast verflogen, als wäre er ein kurzer, aber eindrücklicher weiter lesen
  • Adventskalender 2022

    Adventskalender 2022 Liebe Schwestern und Brüder, liebe Freunde in der Heimat, Seit dem Christkönigssonntag, haben wir schweres Hochwasser. Etliche Familien weiter lesen
  • Rundbrief Oktober 2022

    Der Rauchmantel der Muttergottes und wenn alles ein wenig wackelt Liebe Schwestern und Brüder Wir haben einen wunderschönen Oktobersonntag und weiter lesen
  • Alles anders?

    Alles anders ? Liebe Schwestern und Brüder in der Heimat Wenn so viele in diesen Tagen ihre geliebte Heimat verlassen mussten, weiter lesen
  • 1

Über uns

  • Informationen zur Arbeit von Schwester Christina   Sie ist bestrebt, Opfer der im Land weit verbreiteten Blutrache zu betreuen. Vor allem weiter lesen
  • Sie wollen uns helfen? Sie wollen uns mit einer Geld- oder Sachspende helfen oder eine Patenschaft übernehmen?        weiter lesen
  • 1

Webseite durchsuchen

Wer ist online?

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.