Demo

Kreuzweg

IMG 2307 kreuzwegLiebe Schwestern und Brüder, liebe Freunde und Bekannte,

seit ich Kind bin, hat mich der Kreuzweg Jesu immer wieder gefesselt. Und nun hatten wir die Idee, diesen letzten Weg des Herrn virtuell zu gestalten.Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr an diesem Stück eines geistlichen Weges in dieser Zeit teilnehmen. Ihr seid herzlich dazu eingeladen.

Wie entstand dieser Kreuzweg und wie gehen wir diesen miteinander?

Die Idee war, dass jede Station dieses Weges Gruppen oder auch Einzelpersonen übernehmen. Jede der 14 Stationen wird kreativ, aber nonverbal gestaltet. Wir haben bewusst auf Sprache verzichtet. Jede Gruppe konnte ihre ganz eigenen Ideen in die Gestaltung ihrer Station legen.So könnt Ihr nun ab Sonntag, den 14. März ab der Früh um 8.00 Uhr jeden Tag 2 Wochen lang eine Station im YouTube abrufen und so mit in den Tag nehmen. Wir werden die Stationen jeden Tag an Eure Emailadresse schicken, wie die Rundbriefe. Und wer öffnen möchte, kann dies dann tun. Jeweils am Abend um 20.00 Uhr bieten wir dann eine Gesprächsrunde per Skype an. Wer sich da zuschalten möchte, kann dies unter folgendem Link tun:

https://join.skype.com/nagwJhR7DhMA

Die Gestaltenden des Kreuzweges sind so unterschiedlich und es erstreckt sich der Weg nun von Rom über Shkoder bis nach Kiel und wenn viel zuschalten, dann wird das Netz weit gespannt. Wir sind schon sehr gespannt auf diesen gemeinsamen Weg – in Solidarität mit dem Herrn und vielleicht mit den Leidenden der Welt oder in Eurer Umgebung.

Gott zum Gruss bis zum kommenden Sonntag zur ersten Kreuzwegbegegnung.

Sr. Christina

 

Hier geht's zum Kreuzweg

oder im Hauptmenü über Kreuzweg

 

Einladung