Demo

7«Lass nur, wir machen das schon!»

 

 

«Lass nur, wir machen das schon!»

Diesen Satz hören wir ganz oft von unseren zwei Praktikanten Elisabeth und André. Es ist für uns gar nicht selbstverständlich, denn die beiden arbeiten freiwillig bei uns und haben ein volles Programm. Und dann sind sie einfach da mit uns im Kloster und halten Schwester Michaela und mir den Rücken frei, das wir nur staunen können.

Sie haben während der akuten Phase der Erdbebenkatastrophe einfach mit zugelangt , wo es nötig war: Decken und Kleidung vom Magazin richten, Nahrungsmittel bereit machen, Medikamente sortieren und…und…. Und dies ohne den Anspruch auf neugieriges «Katastrophenwatching». Gleichzeitig waren sie bereit, mit in die Krisenzone zu fahren, wo es notwendig war. Und dann sind sie jeden Tag einfach wach da und langen zu: Antonio das Essen geben, wickeln, Abri beim Englisch abfragen, spielen, Abspülen am Abend und dann sagt da der André eines Tages: «Wir können am Abend auch kochen, Ihr könnt ruhig zu Eurem Gebet gehen». Und nun backen die beiden Weihnachtsplätzle und basteln für den Weihnachtsmarkt, dazwischen rufen wir sie in die Ambulanz und sie putzen Kinderkotze weg. Sie spielen mit den Hunden und lachen laut und leben einfach ganz und gar mit uns. Es ist uns eine grosse Freude, diese beiden tollen selbstlosen jungen Menschen aus zwei reichen Ländern bei uns haben zu dürfen.

7 dezember 2019 

 

Aktuelles

  • 1

Über uns

  • Informationen zur Arbeit von Schwester Christina   Sie ist bestrebt, Opfer der im Land weit verbreiteten Blutrache zu betreuen. Vor allem weiter lesen
  • Sie wollen uns helfen? Sie wollen uns mit einer Geld- oder Sachspende helfen oder eine Patenschaft übernehmen?        weiter lesen
  • 1

Newsletter abnonnieren

captcha 

Webseite durchsuchen

Wer ist online?

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online