Demo

18Ob Ezechiel spricht?

 

 

 

Ob Ezechiel spricht?

Axel fährt nochmal mit, um Moos und ein paar Zweige für die Weihnachtskrippe zu holen.

Wir sind in einem Zypressenwald, unter Wacholderbüschen wächst Islandmoos und es ist einfach schön. Wir gehen dem Weg entlang und dann stehen wir wie angewurzelt.
Da liegen zwischen abgeladenem Müll viele grosse Tierknochen rum. Ein grosser Kiefer mit Mahlzähnen, ein Stück massive Wirbelsäule, Beckenknochen. Der teilweise verbrannte Plastikmüll, die unzähligen Glasflaschen, die verschandelte Natur drängen meine Gedanken zu Ezechiel, der ein Knochenfeld den Tod beschreibt. Ich wehre mich, dabei stehen zu bleiben und schaue zum Himmel, der blau leuchtet und aus der Höhe grüssen ein paar verlorene Wolkenfetzen wie Engel und flüstern uns vielleicht zu: «Es gibt noch den Geist und das Leben und das, was heil ist». Axel und ich schauen uns an und keine 10 Meter weiter stehen wir wieder im Zypressenwald mit frischem Moos und Leben in Fülle. Und ich glaube fest, dass die Kultur des Lebens sich eines Tages durchsetzt durch all den Müll und das Elend der Menschen hindurch. Das Wort ist Fleisch geworden und das Verknöcherte wird lebendig. Advent – und das Leben wird werden.

18 dezember 2020

 

18 dezember 2020 3

 

Aktuelles

  • Begegnung

    Begegnung  Liebe Schwestern und Brüder, liebe Freunde in der Heimat, grüss Gott aus dem Klösterle. Wir hoffen, Ihr seid wohlauf weiter lesen
  • Feuer und Wasser

    Feuer und Wasser Liebe Freunde in der Heimat, Grüss Gott. Und wer Urlaub hat, dem wünschen wir gute ruhige Tage weiter lesen
  • Leises Wehen

    Leises Wehen Liebe Freunde daheim Grüss Gott vor Pfingsten. Es ist noch Früh, wenn ich heute schreibe. Unser Pfingstfeuer-Strauch, wie weiter lesen
  • 1

Über uns

  • Informationen zur Arbeit von Schwester Christina   Sie ist bestrebt, Opfer der im Land weit verbreiteten Blutrache zu betreuen. Vor allem weiter lesen
  • Sie wollen uns helfen? Sie wollen uns mit einer Geld- oder Sachspende helfen oder eine Patenschaft übernehmen?        weiter lesen
  • 1

Newsletter abnonnieren

captcha 

Webseite durchsuchen

Wer ist online?

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online